Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

MAURER - DIGITALES - INFRAROT - QUOTIENTENPYROMETER

Serie QKTRD 1085-1

Temperaturbereiche 600 bis 3300°C

Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen

Kompaktgeräte

Infrarot - Messwertaufnehmer und Auswerteelektronik in einem Gehäuse




KTRD 1000
  • Vario-Optik (fokussierbares Objektiv)
  • Lichtstrahlzieleinrichtung oder Visiereinrichtung
  • Quotient - und Teilstrahlungstemperatur
  • serielle Schnittstelle
  • Software IR-LOG
über die serielle Schnittstelle lassen sich zusätzliche Funktionen parametrieren:
Analogausgang: 0 - 20 / 4 - 20 mA Umschaltung
Zoombereich innerhalb des Messbereiches
Emissionsgrad: 100,00 - 10,00 %
Mittelwertbildung: arithmetisch oder gleitend
Maximalwertspeicher: Speicherarten und Löschfunktionen z.B. automatisch bei neuem Teil
Anwendungsgebiete: Stahl, Eisen, Buntmetall, Anlassen, Beschichtung, Giessen, Härten, Laser, Induktionserwärmung, Schmieden, Schmelze, Vorwärmen, Walzen, Vakuum Ofen, Drähte usw.




Technische Daten:
Gerätetypen QKTRD 1085-1 QKTRD 1085-2
Messfleckmarkierung Lichtstrahlzieleinrichtung grüne LED oder Laser Visiereinrichtung
Temperaturmessbereiche: MB 1: 600 - 1600°C
MB 2: 750 - 2500°C
MB 3: 900 - 3000°C
MB 4: 1000 - 3300°C
Spektralbereich 0,85 - 1,1 μm und 0,95 - 1,1 μm
Ansprechzeit (t90) <1 ms mit dynamischer Anpassung
Messunsicherheit 0,5 % vom Messwert in °C ± 1°C (ε=1, Tu=23°C, T95 = 1s)
Reproduzierbarkeit 0,1 % vom Messwert in °C ± 1°C (ε=1, Tu=23°C, T95 = 1s)
Emissionsverhältnis 0,8 - 1,2 direkt am Gerät oder über Schnittstelle einstellbar
Emissionsgrad ε 100 - 10% über Schnittstelle einstellbar
Analogausgang 0 - 20 mA oder 4 - 20 mA, Bürde max. 500R
Teilmessbereich frei einstellbar innerhalb des Messbereichs
Auflösung <0,1% Analogausgang, <0,1°C an der Schnittstelle
1 Schaltausgang (open coll.) 24 V DC / max. 100 mA
Maximalwertspeicher Max. Speicher, Löschen nach Zeit, externer Kontakt,
per Software, Doppelspeicher
Schnittstelle RS 232 isoliert ± 50 V oder RS 485 isoliert 2500VRMS
Option: PROFIBUS, PROFINET, Ethernet, EtherCAT, USB 2.0
Software IR-LOG Datenerfassung, graphische Darstellung, Geräte - Parametrierung
einstellbare Parameter
mit Software IR-LOG
Emissionsgrad, Schaltausgang, Analogausgang, Teilmessbereich, °C / °F,
Maximalwertspeicher, Mittelwert, Lichtstrahlzieleinrichtung schaltbar
Vorsatzoptik für die optimale Anpassung an die jeweilige Messaufgabe steht eine
umfangreiche Auswahl von Objektiven zur Verfügung
Betriebstemperatur Pyrometer 0 - 50°C, Vorsatzoptik bis 150°C
Lagertemperatur -10°C - +70°C
Temperaturabhängigkeit 0,05 % / °C
Zulässige Feuchte 35 - 85 % RF (nicht kondensierend)
Spannungsversorgung 24 V DC ± 10 % oder 18 V AC ± 10 % < 160 mA
Geräteanschluss 12-pol. Steckverbindung
Maße H / B / T 54 x 54 x 147 mm / Aluminiumgehäuse
Gewicht 0,6 kg
Schutzart IP 65
Optionen eingebaute Digitalanzeige


Datenblatt QKTRD 1085
Datenblatt



mechanisches Zubehörelektrisches ZubehörAuswerteelektronik
Ausführung im Kühlgehäuse Anschlusskabel 12-polig AED 1012
Blasvorsätze Netzteil 100-270 VAC - 24 VDC AED 1012-P PID-Regler
Strahlumlenkung 90° Digitalanzeige in Einbauausführung AED 1012-PC Programm-Regler
Montageteile Scanner SC 1000 / 1012
PC-Box (USB – Anschlussset)


 

Letzte Aktualisierung:
25.05.2018